Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

Staufenbiel Walter 237x307Wenn Sie Miniaturbücher lieben, dann sind Sie bei uns richtig. Wir sind Europas größter Minibuch-Sammler-Club, pflegen Kontakt zu Sammlerfreunden und Gleichgesinnten in Deutschland und der ganzen Welt.

Der Sammlerkreis bietet einzigartige Informationen rund um kleinformatige Bücher, deren Seiten nicht größer als 100 x 100 Millimeter groß sind. Die Palette reicht von Kinderbüchern wie Pixi über Daumenkinos, Puppenhausbücher bis hin zu Werbeträgern und bibliophilen Kostbarkeiten aus vergangenen Jahrhunderten.

Unser Motto:

“Egal ob Leder mit Goldschnitt oder Paperback – nur klein müssen die Bücher sein!”
Ein Miniaturbuch ist ein sehr kleines Buch (nicht größer als 100 x 100 mm), dessen hochwertige Ausstattung und Typografie zwar dem kleinen Format angepasst ist, das allerdings benutzbar (lesbar) bleiben muss.


Unser Service:

  • Wir geben im 24. Jahrgang die Fachzeitung „Miniaturbuch-Journal“ heraus, das vierteljährlich erscheint. Darin finden Sie Trends und Tipps sowie hochkarätige Informationen über antiquarische Bücher.
  • Wir verlegen eine exklusive Edition, die Sammlerherzen höher schlagen lässt.
  • Wir bieten mit der Bibliographie deutschsprachiger Miniaturbuchreihen Informationen von unschätzbarem Wert für Sammler und Bibliomane. Bisher wurden 7644 Titel in 312 Reihen aus 207 Verlagen ermittelt. Die Arbeit wird laufend fortgesetzt.

Der Sammlerkreis besteht seit 1994 als eingetragener Verein und ist als gemeinnützig zur Förderung kultureller Zwecke anerkannt. Wir widmen uns der Pflege der Buchkunst in der Besonderheit des Miniaturbuches und verstehen uns als Ideen- und Kontaktbörse.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!

 

Was ist denn nun ein Minibuch?

aus “MBS Newsletter”, April 2003 - übersetzt von Uwe Müller:

Alle Artikel über das kleinste Buch in der Welt führen zu einer grundlegenden Frage: Wie definiert sich ein Miniaturbuch? Neale Albert, Präsiden der MSB (Miniature Book Society), stellte diese Frage.
In der darauffolgenden Diskussion fand sich keine eindeutige Antwort. Ist eine babylonische Tafel ein Buch oder sogar ein Miniaturbuch? Wie steht es mit einem beschrifteten Damenfächer? Einer Schriftrolle? Einer Reihe kreisförmiger Platten versehen mit historischen Szenen und Text? Kann die MIT-Schrifttafel überhaupt als ein Buch gezeichnet werden, ganz abgesehen davon, daß sie im Guinnes-Buch der Rekorde als das kleinste Buch der Welt bezeichnet wird?
Vermutlich wird ihnen damit die Tragweite unseres Dilemmas bewußt. Tatsächlich müssen wir uns fragen wie ein Buch definiert wird. Das Random House Wörterbuch hat mehrere Definitionen für den Begriff Buch:
- Schriftliche oder gedruckte Arbeit von einer bestimmten Länge ... in fortlaufender Seitenfolge zu Papier
  gebracht und zu einem Band zusammengefaßt.
- Eine Reihe von unbedruckten oder linierten Papierbögen zusammengefaßt als Schreibblock für Notizen.
- Ein Satz oder Stapel von Karten, Schecks, Briefmarken, Streichhölzern, etc. gebunden oder
  zusammengefaßt wie ein Buch.
- Ein Stapel oder Paket von Blättern, z. B. Tabak.
- Irgendeine Schreibgrundlage, die dem Festhalten von Tatsachen oder Ereignissen dient.
Douglas MacMurtrie Buch “The Book, The Story of Printing and Bookmaking” auf Seite 76 zu sagen:
“Bücher in der uns vertrauten Form, ein Block non Seiten an der Seite zusammengeheftet, waren eine relativ späte Entwicklung in Europa und erschienen erst viele Jahrhunderte später als der Papyrus oder die Pergamentrollen der Antike.”

aus “Wikipedia“:
Ein Miniaturbuch (Miniaturbuch, Minibuch, Mikrobuch) ist ein sehr kleines Buch (nicht größer als 100 x 100 mm), dessen hochwertige Ausstattung und Typografie zwar dem kleinen Format angepasst ist, das allerdings benutzbar (lesbar) bleiben muss.

 

Mitgliedschaft

Für den Beitritt zum
Sammlerkreis Miniaturbuch e.V. Stuttgart
können Sie hier ..
Beitrittschein anzeigen
den Beitrittschein ausfüllen

Mitgliedsbeitrag

Jahresbeitrag Deutschland  35 Euro,
Partner/Partnerinnen  15 Euro,
in Europa  37 Euro,
außerhalb Europas  38 Euro,
Institutionen  60 Euro;

Kassenführung:
Waltraud Müller  vereinskasse@miniaturbuch.de
Der Betrag wird in Deutschland im März eines Jahres
per Lastschrift-Vollmacht eingezogen.
Mitglieder im Ausland zahlen per International Post Money Order.

 

Anschrift:

Sammlerkreis Miniaturbuch e.V. Stuttgart
c/o  Michael Brall,
Widmaierstraße 50,
70567 Stuttgart
info@miniaturbuch.de

Miniaturbuch Journal - Redaktion
Dr. Horst-Dieter Branser
Schweizerbogen 19
04289 Leipzig
0341/8606824
Journal@miniaturbuch.de

 

Besucherzähler:  

counter.de

webmaster:
reissner@miniaturbuch.de

Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Sammlerkreis Miniaturbuch Stuttgart e.g.V. informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten
Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.
Welche? - Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.
Wie? - Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.
Warum? - Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.
Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen
Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Newsletter-Abonnement
Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.
Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: [E-Mail-Adresse einfügen]
 

LOGO